Fit für die Karriere - Strategien für den Einstieg in den ausserakademischen Arbeitsmarkt

Inhalt  

Der Grossteil der Doktorierenden verlässt nach der Promotion die akademische Forschung und setzt die berufliche Laufbahn in der Privatwirtschaft oder der öffentlichen Verwaltung fort. Übergangsphasen sind immer eine Herausforderung, so gestaltet sich auch der Wechsel in den ausserakademischen Arbeitsmarkt für viele Doktorierte schwierig. Der ausserakademische Arbeitsmarkt ist weitgehend unbekannt genauso wie der Wert der eigenen Fähigkeiten ausserhalb der Akademie. Dieser Workshop soll Lust machen, das Abenteuer Jobsuche mit Freude und Zuversicht in Angriff zu nehmen. Und mit einem Plan, Strategien und vielen Methoden.

Im ersten Teil wird Grundlagenwissen zu Karriere, Laufbahn und dem Arbeitsmarkt vermittelt.

Im zweiten Teil wird der Ansatz der „Career Preparedness“ vorgestellt. Career Preparedness entsteht durch Career Engagement in den Bereichen

  • Selbstkenntnis (inkl. Karriereressourcen)
  • Arbeitsmarktkenntnisse
  • Tools und Instrumente der Stellensuche und der Bewerbung
  • Planung der Aktivitäten

Im dritten Teil werden ausgewählte Methoden aus den Bereichen des Modells angewandt – während der Kurstage selbst oder in der Zeit zwischen den Kurstagen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten ihren Laptop mitbringen.

Lernziele  

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Workshops:

• verstehen diverse Karrieremodelle

• kennen den Arbeitsmarkt in seinen Grundzügen

• identifizieren ihre Karriereressourcen und entwickeln ihr   persönliches Profil für die Stellensuche

• kennen potenzielle Arbeitgeber und wenden verschiedene Strategien zur Stellensuche an

• verstehen die Konzepte „Verdeckter Arbeitsmarkt“ und „Fit von Stelle und Person“ und die Auswirkungen auf das eigene Bewerbungsverhalten

• erstellen diverse Instrumente für die Bewerbung entwickeln eine persönliche konkrete Planung für ihre Career Preparedness

 

Dozierende   Dr. oec. publ. Roger Gfrörer, Career Services der Universität Zürich
Zielgruppe   Doktorierende die ihre weitere berufliche Laufbahn ausserhalb der akademischen Forschung sehen
Vorkenntnisse   Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Sprache   Deutsch
Dauer   2 Tage
Termine  

30.10.2020 9:00 - 17:30h
20.11.2020 9:00 - 17:30h

Stornofrist  

9.10.2020 23:59

Durchführungsort  

 RAA-E-30

Ansprechsperson   Eric Alms, Graduate Campus
ECTS-Punkte   1 ECTS (muss von der jeweiligen Fakultät entsprechend anerkannt werden)