Zeit- und Projektmanagement

Inhalt  

Projekte effizient zu organisieren, ausreichend Zeit für deren Bearbeitung einzuplanen und dennoch genügend Freiraum für das eigene Leben zu haben, ist eine Strukturierungsaufga- be. Diese Strukturen zu finden und gleichzeitig deren immanente Prozesse zu erkennen, setzt voraus sich die Rahmenbedingungen des Projektes zu vergegenwärtigen. Dazu gehören das Projektziel, die finanziellen Ressourcen, die zeitliche und organisationale Größe des Projektes sowie dessen Unterstützung durch Mitarbeitende. Die Komplexität ein effizientes Zeit- und Projektmanagement umzusetzen, erhöht sich durch die Anzahl der zu verantwortenden Projekte und die damit verbundene zeitliche Limitierung für das einzelne Projekt. Zahlreiche digitale Projektmanagementsysteme unterstützen dabei, den Überblick nicht zu verlieren, müssen jedoch auf ihre Tauglichkeit im Hinblick auf das spezifische Projekt überprüft werden. Dies beinhaltet auch die Frage, inwiefern Teilverantwortlichkeiten und damit verbundene Aufgaben an Projektmitarbeitende übertragen, zeitlich strukturiert und deren Erledigung evaluiert werden können.

Dozierende

 

Dr. Angelika Wolf, MethoDactics

Zielgruppe

 

Doktorierende aller Disziplinen

Dauer   2 Tage + Aufgabe
Termine  

09.06.2020
10.06.2020

Stornofrist

 

19.05.2020 23:59

Durchführungsort

 

 Online

Ansprechsperson

  Eric Alms, Graduate Campus
ECTS Credit  

1 ECTS Credit (muss von der jeweiligen Fakultät entsprechend anerkannt werden)